Shoppen online 24 - Ihre Shoppingmeile im Internet
 Standort:  Start ~ DVD ~ Ein Mann namens Ove    
Navigation

Unser Tipp

Jahrbuch Dialogmarketing

Information
Impressum
Datenschutz
AGB
Social Bookmarking
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Save-Links.com Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Newskick Bookmark bei: Seekxl Bookmark bei: Newsider Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Spurl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Blogmarks Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Bookmark bei: Ma.Gnolia

Ein Mann namens Ove

Ein Mann namens Ove

Andere Ansichten:
Marke: Concorde Home Entertainment

Kaufen Neu: EUR 6,99
Stand 19.7.2018 11:37 CEST Einzelheiten

Erhältlich


Verkäufer: Amazon.de
Verkaufsrang: 438

Format: Dolby, DTS, PAL, Widescreen
Sprachen: Deutsch (Veröffentlicht), Schwedisch (Veröffentlicht), Deutsch (Originalsprache), Schwedisch (Originalsprache), Deutsch (Untertitel für Hörgeschädigte)
Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren
Medium: DVD
Ausgabe: Standard Version
Region: 2
CDs/DVDs: 1
Seitenverhältnis: 16:9 - 2.40:1
Anzahl der Discs: 1
Laufzeit: 112 Minuten
Versandgewicht: 0
Maße (innen): 5.4 x 0.7 x 7.6

MPN: 20208
EAN: 4010324202086
ASIN: B01E0W5X46

Publikation: August 18, 2016
Versand: Sparversand
Verfügbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Ähnliche Artikel:


Redaktionelle Rezensionen:

Product Description
EIN MANN NAMENS OVE $FSK:12

Amazon.de
Der 59-jährige Ove ist der Nachbar aus der Hölle: Jeden Morgen um 5 Uhr patrouilliert er durch die Reihenhaussiedlung und kontrolliert, ob der Müll richtig getrennt und die Garagen ordentlich verschlossen sind, notiert Falschparker und liefert sich verbale Gefechte mit unliebsamen Nachbarn. Auch ansonsten hat Ove an alles und jedem etwas auszusetzen. Nur seiner geliebten, verstorbenen Frau Sonja, der er täglich auf dem Friedhof frische Blumen bringt und alles berichtet, zeigt er, wie es wirklich um ihn steht. Am liebsten möchte er baldmöglichst wieder mit ihr vereint sein und plant daher umsichtig seinen Selbstmord. Aber irgendwie kommt immer etwas dazwischen: Die neuen Nachbarn brauchen seine Hilfe, ebenso sein alter Freund Rune, der zwangsweise in ein Pflegeheim eingewiesen werden soll, oder der junge Dönerverkäufer Mirsad, der von seinem Vater vor die Tür gesetzt wird, weil er schwul ist, und schließlich auch noch die streunende Katze. Immer gibt es noch etwas in Ordnung zu bringen oder zu regeln. Erst allmählich wird allen klar, dass unter Oves rauer Schale ein im wahrsten Sinne des Wortes sehr großes Herz schlummert.
Regisseur Hannes Holm hat mit Ein Mann namens Ove eine auf ganzer Linie gelungene Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Fredrik Backman vorgelegt. Mit Wallander-Darsteller Rolf Lassgard ist die Titelrolle hervorragend besetzt: Als Ove schimpft und wettert Lassgard wie ein ungehobelter Rüpel, dann wieder rührt er zu Tränen, wenn er sich um die Nachbarskinder kümmert oder seine Frau vermisst. In Rückblenden erschließt sich Oves Lebensweg und gibt Einblick in eine der schönsten, zugleich komischen und tragischen Geschichte der letzten Jahre. Ove ist nicht, wer er scheint. Die Verfilmung lehrt uns hinter die Fassaden zu blicken, zu ergründen, wie alles mit allem zusammenhängt. Der schöne Soundtrack rundet das gelungene Gesamtbild ab. Unbedingt ansehen! -- Ellen Große


Kurzbeschreibung

Charmant-komische Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Fredrik Backman - rührend, lustig, sarkastisch: herrlich schwedisch!

So einen Nachbarn wie Ove kennt jeder: Schlecht gelaunt, grantig, in die Jahre gekommen. Einer der jeden Morgen seine Kontrollrunde in der Reihenhaussiedlung macht, Falschparker aufschreibt und Mülltonnen auf korrekte Mülltrennung überprüft. Aber hinter seinem Gegrummel verbergen sich ein großes Herz und eine berührende Geschichte. Seit Oves geliebte Frau Sonja gestorben ist, sieht er keinen Sinn mehr im Leben und trifft praktische Vorbereitungen zum Sterben. Doch dann zieht im Reihenhaus nebenan eine junge Familie ein, die als Erstes mal Oves Briefkasten umnietet …

OveSzenenbild1 01
OveSzenenbild1 02
OveSzenenbild1 03

„Basierend auf dem Bestseller von Fredrik Backmann realisierte Hannes Holm ("Familienchaos") eine schwarze Komödie, wie man sie sich eigentlich nur aus Skandinavien vorstellen kann. Mit Wallander-Darsteller Rolf Lassgård ("Nach der Hochzeit") in der Titelrolle perfekt und prominent besetzt, schoss dieser Publikumsfilm der etwas anderen Art in Schweden auf Anhieb auf Platz eins der Kinocharts. Auch hierzulande funktioniert der Mix aus einfühlsamem Charakterporträt und groteskem Humor gut.“ Video

„Ein unbeliebter Frührentner will seinem Leben ein Ende setzen und wird ständig dabei gestört. Pechschwarze Komödie, die in schöner schwedischer Tradition steht.“ Blickpunkt: Film




powered by KLEJORE-MediaService


Gewinnspiel
Jetzt am Infoservice anmelden und an der TFT Verlosung teilnehmen!
Unsere Themenseiten
»  Telefon und Co
»  Bücher bestellen online
»  DVD Software Games
»  Foto und Elektronik
»  Küche Haus Garten
»  Baby Kind Spielsachen
»  PKW 24
»  Sport Freizeit Shop24
»  Meine Einkaufswelt
»  EDV Shop 24
»  Marktanzeiger.de
»  Urlaubsreisen 24
»  Wellness Produkte
»  Geld und Kapital
»  Aktien und Börse
RSS-Feeds

TDG-Germany GmbH