Shoppen online 24 - Ihre Shoppingmeile im Internet
 Standort:  Start ~ Musik ~ Back to Black    
Navigation

Produkt Kategorien
Pop
EDM
Elektro-Pop
Modern R&B
Pop aus Deutschland
Singer-Songwriter
R&B & Soul
Doo-Wop
Funk
Klassischer R&B
Motown
Soul
Unser Tipp

Jahrbuch Dialogmarketing

Information
Impressum
Datenschutz
AGB
Social Bookmarking
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Save-Links.com Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Newskick Bookmark bei: Seekxl Bookmark bei: Newsider Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Spurl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Blogmarks Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Bookmark bei: Ma.Gnolia

Back to Black

Back to Black

Andere Ansichten:
Künstler: Amy Winehouse
Label: Island (Universal Music)

Kaufen Neu: EUR 7,99
Stand 19.8.2018 09:32 CEST Einzelheiten

Erhältlich


Verkäufer: Amazon.de
Verkaufsrang: 568

Format: CD
Sprachen: Englisch (Originalsprache), Englisch (Unbekannt)
Genre: Pop - Adult Contemporary Pop
Medium: Audio CD
CDs/DVDs: 1
Anzahl der Discs: 1
Versandgewicht: 0.2
Maße (innen): 5 x 5.8 x 0.5

MPN: 0602517142114
UPC: 602517142114
EAN: 0602517142114
ASIN: B000KG5THI

Publikation: Februar 1, 2006
Versand: Sparversand
Verfügbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Eigenschaften:
  • Universal Music

Tracks:

  • Rehab
  • You Know I'm No Good
  • Me & Mr Jones
  • Just Friends
  • Back To Black
  • Love Is A Losing Game
  • Tears Dry On Their Own
  • Wake Up Alone
  • Some Unholy War
  • He Can Only Hold Her

Ähnliche Artikel:


Redaktionelle Rezensionen:

Product Description
Back to Black

Amazon.de
Back to Black, Amy Winehouse' zweites Album, ist eines der besten Soulalben seit Jahren. War das Debütwerk Frank noch betont sparsam arrangiert, so hat Winehouse sich diesmal von klassischen Girlgroups der 60er wie den Supremes und den Shangri-Las inspirieren lassen, deren Sound ihren reichen gesanglichen Möglichkeiten entgegenkommt; das Songwriting wirkt freilich modern. So haben die Produzenten Mark Ronson und Salaam Remi aus "Rehab" eine druckvolle Nummer mit Gospeleinschlag gemacht, während der Titelsong (gleichzeitig Höhepunkt des Albums) mit wummernder Bassdrum, rhythmischer Klavierbegleitung, Chimes, Saxofon und Harmoniegesang eine ergreifende Hommage an Phil Spector darstellt. Am erfreulichsten ist jedoch, dass Back to Black dem derzeitigen Trend im Bereich R&B zuwiderläuft, denn es spricht stilistisch und thematisch eindeutig Erwachsene an. Winehouse' Texte behandeln Beziehungen nicht aus der Perspektive von Teenagern, sind ehrlich und direkt und haben oft eine bittere Note: In "You Know I'm No Good" etwa singt Winehouse freimütig über ihre Untreue. Aber es gibt auch witzige Stellen, etwa wenn die Sängerin in "Me & Mrs Jones" ihrem Freund vorwirft, dass sie seinetwegen einen Gig von Slick Rick verpasst hat. Back to Black ist ein erfrischend solides Soul-Album, das beste seiner Art seit langem. --Ted Kord


powered by KLEJORE-MediaService


Gewinnspiel
Jetzt am Infoservice anmelden und an der TFT Verlosung teilnehmen!
Unsere Themenseiten
»  Telefon und Co
»  Bücher bestellen online
»  DVD Software Games
»  Foto und Elektronik
»  Küche Haus Garten
»  Baby Kind Spielsachen
»  PKW 24
»  Sport Freizeit Shop24
»  Meine Einkaufswelt
»  EDV Shop 24
»  Marktanzeiger.de
»  Urlaubsreisen 24
»  Wellness Produkte
»  Geld und Kapital
»  Aktien und Börse
RSS-Feeds

TDG-Germany GmbH